Altamex ®

artesanias mexicanas

Startseite » Katalog » Cuauhtemoc Ihr Konto | Warenkorb | Kasse

Cuauhtemoc

* um 1496 in Tenochtitlán
+ 28.02.1525 in Guatemala
Letzter Herrscher der Azteken

Cuauhtemoc, der Sohn von Ahuízotl wurde nach dem Tod von Moctezuma II und Cuitláhuac im Dezember 1520 zum Herrscher der Azteken.

Bei den Eroberungszügen der Spanier mit ihrem Anführer Hernán Cortés verteidigte Cuauhtemoc Tenochtitlán, die Hauptstadt der Azteken, bis er schließlich 1521 gefangen genommen wurde. Mit seiner Gefangennahme endete auch der Widerstand der Azteken. Zu Beginn wurde Cuauhtemoc von den Spaniern mit allen Ehren behandelt, später jedoch auch gefoltert, als er sich weigerte, das Versteck der aztekischen Goldschätze preiszugeben.

Als es 1525 bei einer Expedition von Cortés in Guatemala zu einer Verschwörung gegen die Spanier kam, fiel der Verdacht auch auf Cuauhtemoc, und man ließ ihn hinrichten. Mit seinem Tod endete auch der letzte Widerstand, und die Azteken unterwarfen sich den Spaniern.

Noch heute wird Cuauhtemoc in ganz Mexiko als Held verehrt.

Skulpturen von Cuauhtemoc finden Sie in der Kategorie "Obsidian".


Zurück
   
Webagentur, Screendesign, Suchmaschinenmarketing - SinkaCom Wiesbaden, Rhein-Main